i57 Team zurück von der HamRadio 2022

ein kleines Team (DO7MT, DH0SK, DL1PEP, DG5BDP, DH5PR) mit Wohnwagen und Wohnmobil war in diesem Jahr nach Corona wieder auf der HamRadio in Friedrichshafen am Bodensee.

Auf dem Campingplatz Bad Hütten im Allgäu hatten wir die ideale Unterkunft mit Biergarten und großem Pool auf dem Platz. In den Tagen vor der HamRadio haben wir die Zeit am Bodensee mit Grillabenden, Besuchen von Oldtimer Museen und Baden bei dem herrlichen Wetter genutzt.

Der Campingplatz war in ca. 10km von der Messe Ham-Radio entfernt und wir konnten somit in der Woche hin und wieder auf das Messegelände schauen.

Viele Aktivitäten wie Besuch des Oldtimer Museums haben uns die Zeit vor der Messe kurzweilig gestaltet.

Die Messe ist klein geworden viele große Händler wie Wimo usw. waren nicht mehr vor Ort. Auch die großen Gerätehersteller wie Yaesu und Kenwood waren leider nicht mehr auf der Messe. Durch die hohen Benzinkosten haben wir auch gemerkt das der Besucherandrang nicht mehr so hoch war wie vor der Corona Zeit. Wir hatten teilweise den Eindruck, zumindest Nachmittags, das die Hallen leer waren. Auch der Flohmarkt war stark verkleinert (zwei Hallen anstatt zuvor drei Hallen)

Alles in Allem war das Rahmenprogramm und abendlichen Runden vor dem Wohnmobil fast wichtiger als die Messe für uns.

Mal schauen, ob wir im nächsten Jahr wieder dabei sind? Bei schönem Wetter lohnt sich der Bodensee aber immer wieder. Auch die ’social events‘ waren eine sehr wichtige Bereicherung für unseren Aufenthalt am Bodensee.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.